Telefonhelden-Talk mit Robin

veröffentlicht von DBS-Bloggerteam am Thu, 01/16/2020 - 14:38
Telefonhelden-Talk mit Robin

Mein Team: Lustig, fleißig, liebenswert.

Hallo Robin. Stell dich doch mal kurz vor:

Ich bin 29 Jahre alt und komme ursprünglich aus Nordrhein-Westfalen, bin jedoch im Jahr 2000 aus familiären Gründen ins Berliner Umland gezogen, wo ich 2010 mein Abitur absolviert habe. Im Anschluss habe ich eine Reihe verschiedener Tätigkeiten angenommen, ehe ich im Januar 2017 bei der DBS-GmbH angefangen habe. Ich würde mich als besonnene und ausgeglichene Person bezeichnen, die großen Wert auf ein harmonisches Arbeitsumfeld sowie eine saubere Trennung von Privatem und Beruflichem legt.

Wie bist du auf die DBS-GmbH aufmerksam geworden?

Ich hatte mich gezielt nach Call-Centern umgesehen, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie meinen Vorstellungen und Anforderungen an den Arbeitgeber entsprechen und habe mich dann beim Bewerbungsprozess überzeugen lassen.

Was hast du vor deiner Arbeit bei der DBS-GmbH gemacht?

Ich habe insgesamt 3 Semester studiert und mein Studium dann gesundheitsbedingt beendet. Dazu habe ich noch bei einigen anderen Firmen im Bereich der Disposition sowie in der Telefonie gearbeitet, diverse Praktika absolviert und ein Freiwilliges Soziales Jahr sowie Bundesfreiwilligendienst geleistet.

Wie hast du den Bewerbungsprozess empfunden?

Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass die Firma mich in erster Linie als Menschen kennenlernen will und sich einen Eindruck von meinen Soft-Skills machen möchte. Die entspannte Atmosphäre beim Bewerbertag hat mir dabei geholfen, mich schnell gut aufgehoben zu fühlen.

Warum denkst du, dass die DBS-GmbH anders ist als andere Call-Center?

Unsere Arbeit ist im Vergleich zu den meisten Call-Centern deutlich vielseitiger, da wir unseren Service Kunden aus den verschiedensten Segmenten der Wirtschaft anbieten. Dadurch wird der Arbeitsalltag enorm abwechslungsreich. Außerdem wird vom Arbeitgeber sehr viel Wert darauf gelegt, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, insbesondere in stressigen Zeiten. Auch die enorme Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeiten zeichnet die Firma aus.

Was gefällt dir an der Arbeit in der DBS-GmbH besonders gut?

Ich habe sehr viel Freude daran, Zeit mit meinen Kollegen zu verbringen. Außerdem gefällt mir die hohe Bereitschaft, einander zu helfen. Es ist mir wichtig, dass sich neue Mitarbeiter bei uns gut aufgehoben fühlen und wissen, dass wir sie unterstützen, gerade wenn sie zu Beginn noch etwas verunsichert sind.

Beschreibe dein Team in drei Worten:

Lustig, fleißig, liebenswert.

Was sollte man deiner Meinung nach mitbringen, um bei uns anzufangen?

Freude an der Telefonie, gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, viel Empathie und Bereitschaft, Mitarbeitern so gut es geht behilflich zu sein. Gemeinsam sind wir stark!

Vielen Dank, Robin und noch viel Spaß bei uns!

Weitere Telefonhelden-Talks gibt es hier zu sehen.

DBS-Bloggerteam's picture
DBS-Bloggerteam

Unser Bloggerteam setzt sich aus verschiedenen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der DBS-GmbH zusammen. Aus geteiltem Interesse an Social Media, Gestaltung und dem Erstellen von Texten arbeiten wir gemeinsam an neuen Beiträgen rund um unsere Tätigkeit, unseren Standort, Aktuelles oder stellen uns euch in den Telefonhelden-Talks vor.

Comments

Add new comment

Image CAPTCHA