Teamevent steht an. Location gesucht? Hier zwei beliebte Restaurants in der Schöneberger Nachbarschaft

veröffentlicht von Das DBS-Bloggerteam am Wed, 10/02/2019 - 12:38
Teamevent steht an. Location gesucht? Hier zwei beliebte Restaurants in der Schöneberger Nachbarschaft

Ob Bowling, Grillen oder Restaurantbesuch: Bei uns finden regelmäßig Teamevents statt! Sobald ihr einen Job bei der DBS habt, seid ihr eingeladen, mit euren Teams auch mal auszugehen. So könnt ihr nach Feierabend gemeinsam etwas zu unternehmen und euch dabei näher kennenlernen. Jeder kann Vorschläge machen! Beliebt sind Restaurantbesuche, denn dafür muss man vom Büro aus nicht weit laufen oder fahren: In Schöneberg gibt es zahlreiche Locations mit günstigen Preisen und internationaler Küche. Falls ihr einen Tipp braucht, können wir hier zwei Restaurants ganz in unserer Nähe empfehlen: Das mexikanische Restaurant Zapata in der Hauptstraße und das indische Restaurant Sangam in der Akazienstraße.

Beginnen wir mit der Location, die bei uns fast jeder kennt und die bereits so eine Art „Stammlokal“ direkt um die Ecke ist: Nur 5 Minuten Fußweg entfernt und direkt nebenan:

Das Zapata

Das mexikanische Restaurant Zapata liegt direkt an der Hauptstraße. Vom Gewerbehof aus geht man einfach ein Stück weiter links Richtung U-Bahnhof Kleistpark und schon ist man da. Das Essen ist günstig und lecker zugleich.

Die erschwinglichen Preise sorgen dafür, dass ihr viele verschiedene und köstliche Gerichte probieren könnt. Die Speisekarte hat ein reiches Angebot: Etwa Entradas, also Vorspeisen, zusammen mit deftigen Suppen und den exotischsten Salaten, ebenso wie die unterschiedlichsten Gerichte: Enchiladas, Tacos, Quesadillas und Burritos. Für Vegetarier ist sicherlich gesorgt. Und doch: In einem südamerikanischen Restaurant gibt es natürlich auch zahlreiche Gerichte mit Fleisch oder Geflügel, wobei das berühmte Chili con Carne natürlich nicht fehlen darf. Getränke? Bunt gemischt. Nachspeisen? Fruchtig. Einfach mal durchprobieren! Sobald ihr euch im Zapata zu einem eurer Teamevents treffet, seid ihr eingeladen.

Für Teamevents ist das Zapata perfekt geeignet, zumal der Innenraum geräumig eingerichtet ist und das Restaurant viele Tische und Plätze hat. Voran wird einfach reserviert, und vielleicht schließt sich ja sogar noch ein weiteres Team an. Im Zapata kein Problem: Es werden einfach ein paar Tische zusammengestellt. Und dann? Einfach ankommen und genießen.

Selbstverständlich gibt es in der Nachbarschaft der DBS Büros, gerade in der Umgebung der Hauptstraße, noch zahlreiche weitere Locations, die sich für ein Event oder für eine Verabredung mit Kolleginnen oder Kollegen anbieten. Ihr werdet sicher fündig werden.

Hier noch ein weiterer Tipp: Ein paar Straßen weiter gibt es noch ein weiteres Restaurant, das sich für Teamevents sehr gut eignet: Das indische Restaurant Sangam.

Sangam: Das indische Restaurant mitten im Akazienkiez

Im Sangam sind die Gerichte ebenso vielfältig, lecker und günstig wie im Zapata und räumlich gesehen hat das Sangam ebenfalls einiges zu bieten. Auch hier finden ein oder mehrere Teams locker Platz. Das Sangam liegt nur ein paar Straßen weiter mitten im Akazienviertel. Dafür geht ihr etwa 10 Minuten Fußweg die Vorbergstraße herunter Richtung Apostel-Paulus-Kirche und Akazienstraße.   

An der wenig befahrenden Ecke Akazienstraße Ecke Apostel-Paulus Straße könnt ihr sogar unter einer großen Markise oder einem Sonnenschirm sitzen und der Verkehrslärm stört hier nur wenig. Direkt neben der Apostel-Paulus Kirche mit ihrem großen Vorplatz wirkt die Umgebung trotz ihrer Lage an der Straße und mitten im Kiez geräumig und relativ ruhig. Trotzdem ist hier immer etwas los, denn in allen Restaurants und Cafés kann man draußen sitzen: Die Akazienstraße ist eine kleine, feine Restaurant- und Shoppingmeile mit vielen kleinen Läden und viel Gastronomie.

Im Sangam werde ihr sehr freundlich bewirtet und genau wie im Zapata werden dafür einfach ein paar Tische zusammengerückt. Die Speisekarte? Angeboten wird in jedem Fall ein Klassiker, den in indischen Restaurants gern serviert wird: körniger gelber Reis mit Safran oder Kurkuma in wunderschönen Schalen und Schüsseln. Dazu gibt es die unterschiedlichsten Currygerichte, sei es mit Gemüse oder Fleisch, und weitere Köstlichkeiten, etwa Teigtaschen mit den unterschiedlichsten Füllungen. Dazu einfach ein Lassi oder einen anderen Softdrink genießen. Oder vielleicht ein Bhatura, das frittierte, ballonförmige Fladenbrot, und schon wird jedes Teamevent ein Hochgenuss.

Wie bereits erwähnt: sobald ihr bei der DBS seid, seid ihr auch zu den Teamevents herzlich eingeladen. Was ja gerade dann ein Vorteil ist, wenn ihr vielleicht auch Studenten seid und damit sowieso immer knapp bei Kasse. Suchst du einen Nebenjob in Berlin Schöneberg? Schau dich auf unserer Website nach Jobs bei uns um und melde dich gern. Wir haben hier den perfekten Mini- und Nebenjob für euch im Angebot und sagen euch auch etwas zur Sozial- und Krankenversicherung. Einfach mal reinschauen!

Sobald ihr euren Job bei der DBS habt, lernt ihr euer Team kennen. Für die Teilnahme an Teamevents nach Feierabend müsst ihr euch dann nur noch verabreden und euch zum verabredeten Ort treffen. Vielleicht ja mal im Zapata oder im Sangam!

Das DBS-Bloggerteam's picture
Das DBS-Bloggerteam

Unser Bloggerteam setzt sich aus verschiedenen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der DBS-GmbH zusammen. Aus geteiltem Interesse an Social Media, Gestaltung und dem Erstellen von Texten arbeiten wir gemeinsam an neuen Beiträgen rund um unsere Tätigkeit, unseren Standort, Aktuelles oder stellen uns euch in den Telefonhelden-Talks vor.

Comments

Add new comment

Image CAPTCHA